Potthast Holztechnik in Barntrup

Firmenchronik

2004
Im Juni gründetet der Geschäftsführer Johannes Potthast die Potthast Holztechnik in Barntrup am Betonwerk mit zunächst 2 Mitarbeitern. Es wurden CNC-Teile gefräst und Möbel montiert.

2007
Bald wurden diese Räumlichkeiten zu klein, im November zog die Potthast Holztechnik in die neuen Geschäftsräume in der Südstraße 42. Dort frästen und montierten jetzt schon 6 Gesellen, Teile für den Ladenbau, den individuellen Möbelbau, Innenausbau und Messebau.

2012
Da es auch in diesen Räumen schnell zu eng wurde, zog die Montageabteilung im Jahr 2012 in eine eigene Halle, in der Möbel montiert und Plattenwerkstoffe gelagert werden, ebenso befinden sich hier die Kommissionierung und der Versand.
Momentan beschäftigt die Potthast Holztechnik neben dem Geschäftsführer bereits 16 Mitarbeiter, davon 2 Tischlermeister/Holztechniker, 13 Gesellen, eine Verwaltungskraft und einen Auszubildenden.

2015
Die Potthast Holztechnik wächst weiter, inzwischen sind neben dem Geschäftführer 24 Mitarbeiter beschäftig, davon 4 Tischlermeister/Holztechniker, 18 Gesellen, 1 Verwaltungskraft und 2 Auszubildende.

2016
Und wir wachsen weiter, zur Zeit sind bei der Potthast Holztechnik fünf Tischlermeister/Holztechniker, 26 Gesellen, eine Verwaltungskraft, LKW-Fahrer beschäftigt.